Knuspriges Brot aus dem Dutch Oven

Dauer 30 Minuten Vorbereitung, ca. 50 Minuten backen

Schwierigkeit mittel

Equipment Duch Oven, Küchenmaschine, optional Gärkörbchen

Brot

Zutaten für ein Brot

Roggenmehl 1150 300 g
Weizenmehl 1050 300 g
Wasser 390 g
Salz 15 g
Roggensauerteig 1 EL
Hefe 12 g

EInleitung

Sein Brot selbst zu backen bietet viele Vorteile. So lässt sich genau bestimmen, welche Zutaten in den Teig sollen und welcher Teig es denn überhaupt werden soll. Selbst der Zustand der Kruste lässt sich über die Temperatur und Backzeit vorherbestimmen. Bei Romana & Florian von Aufgetischt.net liegt wieder ein Duft nach frischem Weizenbrot aus dem Dutch Oven in der Luft.

Ein Gastbeitrag zum Thema Brot backen im Dutch Oven

Romana und Florian leben ,so wie wir vom AustriaGrillTeam ebenfalls, den BBQ Spirit und lieben das Grillen und backen überm Feuer. Auf ihrem Grill & BBQ Blog finden sich seit 2014 jede Menge Rezepte und Themen rund ums Grillen.

Knuspriges Weizenbrot aus dem Dutch Oven

Die Liebe zum Brot backen haben die beiden bereits vor einiger Zeit erkannt, und festgestellt, dass Brot natürlich auch am Grill bzw. im Dutch Oven wunderbar knusprig wird.

Zubereitung

Die Zutaten für das Weizenbrot abwiegen und in einer Rührschüssel zu einer glatten Masse kneten. Hier ist eine Küchenmaschine mit einem Knethaken eine große Hilfe. Der glatte Teig muss nun für 24 Stunden rasten um schön „gehen“ zu können. Am besten lässt ihr ihn bei Raumtemperatur in Ruhe arbeiten.

Sale
Kenwood Chef Küchenmaschine*
  • LEISTUNGSSTARK: Der langlebige 1.000 Watt-Motor eignet sich bestens zum Kneten, Rühren und Mixen...

Während der Ruhepause solltet ihr den Teig 2x falten. Dies bedeutet, dass man den Teig etwas auseinanderzieht und wieder zusammenfaltet. Dies aktiviert die Teigmasse für ein fluffiges Brot.

Die Teigmasse nun auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Habt ihr ein Gärkörbchen* zur Hand, könnt ihr ihn nun hier für nochmals 1h rasten lassen.

Die Wartezeit ist nun perfekt um euren Dutch Oven zu erhitzen. Denkt daran, dass der Dutch Oven schon heiß sein soll, wenn ihr den Brotlaib hinein gebt. Die Garraumtemperatur sollte bei 230 Grad eingeregelt werden.

Nun könnt ihr euer Brot im geschlossenen Dutch Oven für rund 30 Minuten backen. Tipp: Danach den Deckel herunternehmen und weitere 15-20 Minuten euer Brot goldbraun backen. So bekommt ihr die perfekte Kruste!

Unsere Tipps für den perfekten Sauerteig: Wer sich von euch mit dem Thema Sauerteig noch nicht beschäftigt hat findet die Anleitung für perfekten Sauerteig ebenfalls am Blog von Aufgetischt – Sauerteig, die Basis für saftiges Brot

Wenn dir dieser Gastbeitrag gefallen hat, dann schau umbedingt bei aufgetischt.net vorbei und like auch das AustriaGrillTeam auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Romana & Florian sowie das AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Flammlachs
Hendl Hawaii
BBQ Sauce
Roadkill
Brot
Gegrillter Salat
Rumpsteak
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.