Gesmokte Garnelen in Knoblauch-Kräuter-Butter

Dauer 15 Minuten Vorbereitung, ca. 30 min smoken

Schwierigkeit leicht

Equipment Knoblauchpresse, Backblech

gesmokte Garnelen

Zutaten für 3-4 Personen

Garnelen 450 g
Butter 150 g
Grillgewürz 1-2 TL
Rapsöl 4 EL
Knoblauchzehen 1-2 Stk
Basilikum gehackt 2 EL
Zitrone 1 Stk

Zubereitung

Am Smoker kannst du viele verschiedene Dinge zubereiten. Die gesmokten Garnelen waren bei uns ein besonderes Highlight und wir können dir nur empfehlen, diese Köstlichkeit möglichst bald selbst auszuprobieren.

Das Schöne dabei ist, dass du ganz wenige Zutaten brauchst und es sehr schnell und mit wenig Aufwand funktioniert!

Zunächst machen wir eine Marinade für die Garnelen. Diese sollte eher dezent sein, damit das Raucharoma nicht übertönt wird. Wir verwenden Rapsöl, sowie ein Smoking Zeus von Ankerkraut und etwas Salz und Pfeffer. Verrühre alles gut miteinander und vermische dann die Garnelen damit. Gib sie nun für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank, damit sie den Geschmack aufnehmen können.

Jetzt starten wir den Pellet Smoker Sheriff von Moesta BBQ. Wir verwenden Eichenpellets, um etwas intensiveres Raucharoma zu erzeugen. Wer es etwas milder mag, kann auch zu Erlenpellets greifen. Die Temperatur wird auf 120°C eingestellt und nach ca. 30 Minuten kann es weitergehen.

Die Butter kommt in eine feuerfeste Schale und wird zum Schmelzen in den Grill gestellt. Sobald die Butter geschmolzen ist, kannst du den Knoblach hineinpressen und den fein gehackten Basilikum hinzufügen.

Nimm jetzt eine flache Schale oder ein Backblech und verteile die Garnelen und die halbierten Kirschtomaten flach darauf. Jetzt einen Grillhandschuh anziehen und die Schale mit der Knoblauch-Kräuter-Butter nehmen und gleichmäßig über den Garnelen verteilen.

Diese perfekte Kombo kommt nun für 30 Minuten in den Smoker. Jetzt kannst du auch bereits servieren! Wir empfehlen unseren Wasabi-Erdäpfel Stampf als Beilage.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Porchetta
Kötbullar
Gyros
Shakshuka
Kalbsrollbraten
Weißes Scherzerl
Garnelenspieß Speckmantel