Selchen – selbstgebaute Heizung

Heizung

Tutorial

Erklärung

Video Selchen

Erklärung Selchen

Wer sich mit Selchen beschäftigt, stößt oft auf ein kleines Problem. Wenn das Fleisch nach dem Räuchergang über Nacht hängen soll, dann ist es meist frostig, denn geselcht wird im Winter. Nachdem das Fleisch aber nicht einfrieren sollte, hier unsere Lösung zu diesem Problem.

Wir haben uns eine einfache Heizung aus einem Inkbird ITC-308 Temperaturregler und einer Terrariumlampe gebaut.

Der Vorteil von diesem Gerät ist, dass es einen Temperaturfühler hat, der in die Räucherkammer gehängt werden kann, dann muss man noch die Terrariumlampe mit einem Kabel verbinden und ebenfalls in die Räucherkammer hängen.

Du kannst nun eine Wunschtemperatur wählen, die nicht unterschritten werden soll. Wenn diese Temperatur unterschritten wird, dann wird die Heizlampe aktiviert und schon kann dein Fleisch nicht einfrieren.

Sale
Heizlampe 150W E27*
  • Die Keramik sorgt für lang anhaltende und stabile Leistung.

Viel Spaß mit diesem kleinen Gadget und schau am besten gleich in unseren Beitrag zum Thema Selchen rein, da findest du alle Infos, die du sonst zum Selchen brauchst.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Kalbsrouladen
Vitello
Burger
Pulled Beef
MOINK
Pizza
Bangers and Mash
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.