Speckbanane

Dauer 5 Minuten Vorbereitung, ca. 15 Minuten Grillen

Schwierigkeit sehr leicht

Equipment Zahnstocher oder Metallspieße*

Zutaten für 2 Personen

Bananen 3 Stk
Speckstreifen 12 Stk
Currypulver nach Gusto

Nein wir haben uns nicht verschrieben 😉 in diesem Beitrag geht es wirklich um die Speckbanane und nicht um ihr süße Verwandte, die Schokobanane.

Dieses Gericht eignet sich perfekt als Vorspeise für euer Grillmenü.

Nehmt die Bananen und schneidet sie in 4 gleich große Stücke. Nun werden die Bananenstücke mit etwas Currypulver bestreut, mit den Speckstreifen eingewickelt und mit einem Zahnstocher fixiert. Die Zahnstocher sollte man vor dem Grillen etwas in Wasser einweichen, damit sie nicht verbrennen können. Besser funktionieren hier Metallspieße*.

Am Grill braucht ihr eine direkte und eine indirekte Zone. Die Temperatur im Grill ist nicht entscheidend. Nehmt einfach die Temperatur, mit der ihr das Hauptgericht macht.

Grillt nun die Bananen von allen Seiten an und legt sie in den indirekten Bereich, bis der Speck knusprig ist

Bei 180°C dauert das ca. 8-10 Minuten.

Und damit ist eure Vorspeise auch schon fertig und bereit eure Gäste in Staunen zu versetzten.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook und Instagram, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Das könnte dich auch interessieren:

Flammlachs
Hendl Hawaii
BBQ Sauce
Roadkill
Brot
Gegrillter Salat
Rumpsteak
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.