Vanillekipferl aus dem Smoker

Dauer 15 Minuten Vorbereitung, ca.  10 Minuten smoken

Schwierigkeit leicht

Equipment Backblech, Rührschüssel, Küchenbrett

Vanillekipferl

Zutaten

Mehl 250 g
Staubzucker 35 g
Vanillezucker 1 Pkg
Butter 200 g
Geriebene Haselnüsse 100 g
Staubzucker und Vanillezucker zum bestreuen nach Gusto

Zubereitung

Weihnachtszeit ist die Zeit des Glühweines und auch der Vanillekipferl, aber wieso sollte man Vanillekipferl auf den Smoker packen? In diesem Beitrag werden wir es dir erklären!

Nimm dir eine Rührschüssel und gib das Mehl, die geriebenen Haselnüsse, den Staubzucher (Puderzucker) und die Butter hinein. Die Butter solltest du in kleine Flocken schneiden, da das Kneten danach nicht nur leichter fällt, sondern auch der Teig gleichmäßiger wird.

Und damit sind wir auch beim Stichwort. Knete den Teig gut durch, bis ein glatter Teig entsteht.

Lege Backpapier auf ein Backblech und das Formen der Kipferl kann beginnen. Rolle einen Teil des Teiges zu einer ca. 2cm dicken Rolle und schneide ca. 2cm dicke Stücke ab. Forme nun aus jedem Stück eine gleichmäßig dicke kleine Rolle und biege sie danach in Kipferlform.

Platziere nun die Kipferl auf dem Backpapier und das Smoken kann beginnen.

Aber warum eigentlich? Wir haben diesen Versuch gewagt, um dem ursprünglichen Vanillekipferl möglichst nahe zu kommen, denn das Vanillekipferl gibt es schon scheit hunderten von Jahren und damals gab es nur Holzöfen. Somit hat das erste Vanillekipferl sicher auch ein gewisses Raucharoma gehabt.

Generell kannst du Buchenholz für alle Speisen und auch für Vanillekipferl verwenden. Wenn du noch eine gewisse Süße reinbringen willst, dann kannst du Fruchthölzer wie Kirsche oder Apfelholz verwenden. Hier geht es zu unserem Beitrag über Holzarten zum Räuchern.

Regle nun den Smoker auf ca 180°C ein und gib das Backblech für ca. 10 Min. hinein. Schau am besten beim ersten Blech etwas öfter nach, um nichts zu verbrennen!

Auch bei dieser kurzen Backzeit nehmen die Vanillekipferl ein leichtes Raucharoma auf, das diese Vanillekipferl von allen anderen unterscheidet!

Viel Spaß mit diesem Rezept!

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Jambalaya
Gyros
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar