Ziehharmonikabraten – der Fächerbraten auf steirisch

Dauer Vorbereitung 20 Minuten, 90 Minuten Grillen

Schwierigkeit leicht

Equipment Messer, Holzspieße, Tropfschale

Ziehharmonikabraten

Zutaten für 6 Personen

Schweinskaree 1,5kg
Paprika 1/2 Stk
Zwiebel 1/2 Stk
Pilze 1/2 Stk
Schinken 10 Scheiben
Gouda 10 Scheiben
Kürbiskerne nach Gusto
Cheddar nach Gusto

Vorbereitung

Ziehharmonikabraten? Was soll denn das schon wieder sein? Solltest du dich das fragen, dann freut es uns, dass wir dein Interesse wecken konnten 😉 Beim Ziehharmonika-Braten handelt es sich um unsere Interpretation eines Fächerbratens, der eure Gäste zum Staunen und vermutlich auch zu unkontrolliertem Speichelfluss führen wird.

Zunächst wird das Schweinskarree im Abstand von ca. 1,5-2cm von oben eingeschnitten. Aber nicht komplett durch das Fleisch schneiden, sondern auch ca. 1,5cm vor dem Ende des Fleisches stoppen. Dadurch entsteht auch die Ziehharmonika- bzw. Fächerform.

Das Fleisch wird nun großzügig von allen Seiten mit einem Grillgewürz eurer Wahl eingerieben. Es folgt das Befüllen. Hier könnt ihr natürlich auch wieder frei nach Gusto vorgehen.

Wir haben jeden Zwischenraum mit einer Scheibe Gouda, Schinken, etwas Paprika sowie Champignons in Streifen befüllt. Nun einen Holzspieß von beiden Seiten in das Fleisch stecken, damit alles gut zusammenhält.

Zubereitung

Bevor es an den Grill geht, folgt noch das Topping. Nachdem wir waschechte Steirer sind, konnten wir nicht anders und haben einige Kürbiskerne über den Braten gestreut und darüber eine gute Handvoll geriebenen Parmesan.

Diese Vorbereitungen könnt ihr schon einige Zeit vor eurer Grillparty machen und habt somit keinen Stress, wenn eure Gäste langsam eintrudeln. Am Grill braucht ihr eine indirekte Zone mit 180° und am besten eine Schale, in der der Braten Platz nehmen kann, denn sonst wird euch der Käse den Grill versauen.

Sale
MEATER Plus - Das ultimative kabellose smarte Fleischthermometer*
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder Fisch, mit dem smarten Fleischthermometer MEATER+ wird jedes Fleischgericht zum Gaumenschmaus.

Wir haben wieder die altbewährte Schale aus dem schwedischen Möbelhaus gewählt und unseren Ziehharmonikabraten darauf platziert.

Der Braten wandert nun für ca. 90 min in den Grill. Die Kerntemperatur sollte bei 68-70°C liegen.

Und dann ist der Braten auch schon bereit. Dieser Braten ist einfach megasaftig und schmeckt unglaublich gut. Eine eindeutige Empfehlung von uns, dieses Ding nachzumachen! Mahlzeit!

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Wildschweingulasch
Schweinsbraten
Ziehharmonikabraten
Fish and Chips
Entenbrust
Pljeskavica
Porterhouse