Armadillo Eggs vom Pellet Smoker

Dauer 20 min Vorbereitung,  3,5 h grillen

Schwierigkeit einfach

Equipment Messer

Armadillo

Zutaten für 4 Personen

Gemischtes Faschiertes (Hack) 960g
BBQ Gewürz 4 EL
Jalapenos 6 Stk
Cheddar ca 50g
Speckstreifen 24 Stk
BBQ Sauce 4-5 EL

Vorbereitung

Armadillo Eggs? Ich dachte Gürteltiere legen keine Eier… Richtig, tun sie auch nicht, aber dieses Gericht hat seinen Namen daher, dass die Form und das Aussehen einem eiförmigen Gürteltier ähnelt. Das wichtigste ist aber, dass es super schmeckt.

Dieser texanische BBQ Klassiker ist hierzulande noch eher unbekannt und du kannst damit sicher bei deinen Gästen Eindruck machen 😉

Als Erstes vermische das gemischte Faschierte mit dem BBQ Gewürz und knete es gut durch.

Befreie die Jalapenos vom Strunk und höhle sie aus, das funktioniert mit einem kleinen Messer sehr gut. Es gibt aber auch eigene Jalapeno-Entkerner dafür.

Jetzt kommt der Käse in die Chilis. Fülle so viel hinein wie möglich.

Teile nun das Faschierte in ca. 160g schwere Teile auf und forme diese zu einer flachen Scheibe. Gib nun den mit Käse befüllten Chili darauf und forme das Faschierte herum. Nun sind die Speckstreifen dran. Wickle sie um das Faschierte und schon siehst du, woher der Name kommt.

Bereite nun deinen Grill oder Smoker vor.

Zubereitung

Armadillo Eggs sind ein low&slow-Gericht, also nimm dir etwas Zeit dafür, denn durch das lange Garen bei niedriger Temperatur wird das Gericht sehr saftig.

Wir haben unseren Pellet Smoker aktiviert und ihn auf ca. 110 Grad eingeregelt. Du kannst natürlich auch einen Kugelgrill mit Minion Ring-Technik oder einen Gasgrill mit Räucherschiene verwenden. Wichtig ist, dass du ordentlich Rauch an das Fleisch bringst.+

Wenn dein Grill bereit ist, kommt das Fleisch drauf und wird mit BBQ Sauce von allen Seiten bepinselt. Nun schließe den Deckel und warte 3,5h, bis die herrlichen Armadillo Eggs bereit zum Verspeisen sind. Jede Stunde kannst du einer weitere Schicht BBQ Sauce auftragen, um sie noch saftiger zu machen.

Wenn du sie anschneidest, wird der Käse herauslaufen und die eine Jalapeno-Schote gibt dem Geriche eine angenehme Schärfe.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Kalbsrouladen
Vitello
Burger
Pulled Beef
MOINK
Pizza
Bangers and Mash