Tortillas

Dauer Vorbereitung 15 Minuten, 30 Minuten grillen

Schwierigkeit leicht

Equipment Wokpfanne* oder Gusspfanne, Pizzastein*

tortillas

Zutaten für 4 Personen

Gemischtes Faschiertes Fleisch 800g
Salat ein paar Blätter
frisches Gemüse nach Wahl
Käse nach Wahl 200g
Salz, Pfeffer, Chilipulver Prise
Tortillas 3-4 Stk. je Person

Zubereitung

Heute kommen Tortillas auf den Grill.Wir lieben die Mischung aus saftigem Fleisch, frischem Gemüse und leckerer Sauce im Tortilla-Teig.

Wir beginnen damit, dass wir das frische Gemüse klein schneiden und vorbereiten. Dazu passen am besten die regional und saisonalen Gemüsesorten, die gerade wachsen, wie z.B. Tomaten, Salatblätter, Zwiebel, Karotten, Gurken usw. Hier ist eurer Fantasie keine Grenze gesetzt.

Im nächsten Schritt heizen wir unseren Grill auf etwa 200°C auf und braten in der Wokpfanne das gemischte Faschierte (ihr könnt auch gerne reines Rinderfaschiertes oder auch Hühnchen nehmen) an. Nach 2-3 Minuten geben wir noch klein gehackte Karotten dazu, wenn vorhanden auch gerne Mais oder Bohnen. Wir würzen das Gemisch mit Salz, Pfeffer, etwas Chili und lassen es ein paar Minuten köcheln. Der Vorteil bei einem Guss Wok ist, dass er die Hitze sehr gut speichert und ihr auch wenn ihr den Wok von der Pfanne nehmt, er leicht 15-20 Minuten das Grillgut heiß hält. Unsere Zubereitung fand diesmal am Keramikgrill statt. Wenn ihr mehr über den Keramikgrill wissen wollt, haben wir euch hier einen eigenen Beitrag zum Thema Keramikgrill erstellt.

Oakfire Wokpfanne*
  • 𝐄𝐫𝐨𝐛𝐞𝐫𝐧 𝐒𝐢𝐞 𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐧𝐞𝐮𝐞 𝐖𝐞𝐥𝐭 - Fast kein Küchengerät bietet Ihnen mehr Möglichkeiten als der Wok. Egal ob die mediterrane Paella, ein grünes Thai-Curry oder Indonesisches Nasi-Goreng, mit diesem Wok entdecken Sie neue Kulturen und mit Sicherheit unbekannte Geschmäcker.

Nun kommt der Wok wie gesagt vom Grill und ihr gebt den Pizzastein in euren Grill. Die Temperatur sollte in etwa 200°C betragen, dann könnt ihr eure Tortillas super anbräunen. Nach ca. 5 Minuten ist der Pizzastein heiß und ihr gebt nacheinander die Tortillas auf den Grill. Diese brauchen dann nur wenige Minuten, bis sie heiß sind. Wenn ihr möchtet könnt ihr mit Alufolie die Tortillas etwas warmhalten und dann mehrere zeitgleich euren Gästen bringen. PS: Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Rezepten für einen Pizzastein seid, seht euch doch diesen Blogbeitrag an.

Schon seid ihr fertig und könnt nacheinander euren Gästen die Tortillas servieren. Ein sehr geselliges Essen, das jede Person nach eigenen belieben füllen kann.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freuen wir uns sehr über ein Abo auf Youtube, ein Like auf Facebook oder Instagram, denn du unterstützt damit unsere Arbeit und motivierst uns, viele neue Rezepte und Videos für euch zu drehen! 🙂

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Pizzastein Set*
  • ✅ PIZZASTEIN IM PRAKTISCHEN 3ER SET - Der hochwertige Pizzastein kommt mit einem praktischen Pizzaschieber und einem Rezeptbuch für mehr tolle Ideen. Italienisches Restaurant Feeling für Zuhause

Das könnte dich auch interessieren:

beefhammer
tortillas
tbone butternuss
steckerlfisch