Schweinefilet im Teigmantel

Dauer 10 Minuten Vorbereitung, ca. 30 min grillen

Schwierigkeit einfach

Equipment Messer

Schweinefilet

Zutaten für 4 Personen

Schweinefilet 2 Stk
Speckscheiben 20 Stk
Ei 1 Stk
Blätterteig 2 Stk
Salz & Pfeffer nach Gusto

Zubereitung

Heute gibt es bei uns etwas sehr Schmackhaftes und noch dazu sehr Einfaches, nämlich ein Schweinefilet im Teigmantel.

Das Schweinefilet wird in Österreich auch Schweinsfischerl genannt und hat auch noch andere Namen, wie z.B. Tenderloin oder Jungfrauenbraten. Es ist ein mageres Teilstück des Schweines, das aus dem Bereich der Lende geschnitten wird.

Wir haben es für euch schon mit der Sous vide-Methode und auch in unserer Jägerpfanne eingesetzt, denn es ist ein sehr vielseitiges Stück, das hervorragend schmeckt.

Bei unserem heutigen Rezept starten wir zunächst zwei nebeneinanderliegende Zonen unseres Chef L auf voller Leistung und lassen ihn vorheizen. Alternativ kann auch die Steakzone aktiviert werden.

Nun kommt unser exklusives AGT Grillmesser zum Einsatz, um die Oberfläche von Silberhaut zu befreien. Würze nun das Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer und schon kann es auf dem vorgeheizten Rost von allen Seiten scharf angebraten werden.

Stelle danach das Fleisch zur Seite und lasse es etwas abkühlen. In der Zwischenzeit kannst du das Setup deines Grills anpassen. Wir brauchen eine indirekte Zone mit ca. 160-180°C. Drehe dazu die beiden äußeren Brenner voll auf und aktiviere im optimalen Fall auch das Air System.

Schließe den Deckel und dann können wir wieder unser Schweinefilet vorbereiten. Als nächstes wird der Blätterteig flach ausgelegt. Darauf kommen Speckstreifen und dann das Schweinefilet. Rolle das Schweinefilet nun ein und verschließe es gut an den Enden.

Verquirle nun noch ein Ei in einer Schüssel und bestreiche die Oberseite des gut eingepackten Schweinefilets damit.

Gib es nun für ca. 10-15 Min. in die indirekte Zone deines Grills. Sobald der Teig auf der Oberfläche schön gebräunt ist, wird die Temperatur im Garraum auf ca. 120°C reduziert.

Wenn das Schweinefilet eine Kerntemperatur von 63°C erreicht hat, kommt es aus dem Grill und kann nach kurzem Rasten von ca. 5 Min. angeschnitten werden. Wir wünschen guten Appetit!

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Porchetta
Kötbullar
Gyros
Shakshuka
Kalbsrollbraten
Weißes Scherzerl
Garnelenspieß Speckmantel