Hendl Hawaii

Dauer Vorbereitung 10 Minuten, ca. 30 Minuten grillen

Schwierigkeit leicht

Equipment Auflaufform

Hendl Hawaii

Zutaten für 4 Personen

Hendlbrust 4 Stk
Speckstreifen 12-16 Stk
Ananasscheiben 2 Stk
Mozzarellakugel 1 Stk
Rosmarin gehackt 2 EL
Olivenöl 2-3 EL
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Vorbereitung

Es wird exotisch! Das Hendl Hawaii bringt wieder etwas Urlaubsfeeling auf den Grill! Die süßen Aromen der Ananas und die pikanten von Hendl und Speck ergänzen sich in diesem Gericht perfekt. Der Mozzarella gibt allem dann noch den letzten Schliff.

Die Vorbereitungen für dieses Gericht sind schnell erledigt. Der Rosmarin wird fein gehackt und die Ananasscheiben geviertelt. Den Mozzarella in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und alles ist bereit für die Hauptakteure, die Hendlbrüste.

Sale
Mäser Keramik-Auflaufformen rechteckig*
  • Set aus 2 rechteckigen Auflaufformen bzw. Lasagneformen für 4 Portionen (große Form) und 2 Portionen (kleine Form)

Wir haben Maishendlbrüste von Wild-Geflügel Draxler verwendet, denn diese haben die beste Qualität. Nun kann es auch schon an den Grill gehen.

Zubereitung

Regle deinen Grill so ein, dass du eine direkte Zone und eine indirekte Zone mit einer Garraumtemperatur von ca 160-180°C hast.

Die Hendlbrüste werden nun von beiden Seiten scharf auf der direkten Zone angebraten. Würzen ist nicht notwendig. Wir haben bei unserem Gasgrill dafür die SizzleZone verwendet, es funktioniert aber natürlich auch auf einem Kugel- oder Keramikgrill wunderbar.

Dann werden die knusprig angebratenen Hendlstücke in eine feuerfeste Schale gelegt. Am besten gleich jetzt drei Speckstreifen je Brust zur Hälfe unter das Fleisch legen, damit du sie dann damit einrollen kannst. In den Fotos siehst du, wie es am besten geht.

Sale
WMF Ceramill Nature Salz und Pfeffer Mühle Set 2-teilig, unbefüllt, für Salz, Pfeffer, Chilli,...*
  • Inhalt: 2x Gewürzmühle unbefüllt (Höhe 13,8 cm, Ø 6 cm) ohne Beschriftung - Artikelnummer: 0652314500

Beträufle die Hendlbrüste mit etwas Öl, damit die Gewürze besser haften. Streue den gehackten Rosmarin darauf und würze mit Salz und Pfeffer. Beim Salz vorsichtig sein, denn der Speck gibt auch ein salziges Aroma ab.

Je zwei Viertel der Ananasscheiben auf eine Hendlbrust legen und darauf kommt eine Mozzarellascheibe. Nun die Speckstreifen über die Ananas und den Mozzarella klappen.

Jetzt kommen die herrlichen Pakete auf die indirekte Zone deines Grills und bleiben dort für ca. 30 Min. Die Kerntemperatur sollte dann ca. 72°C betragen.

Nun kannst du die süß-pikante und extrem saftige Gaumenfreude servieren. Dazu passt z.B. perfekt unser Wasabi-Erdäpfel-Stampf.

Wir wünschen guten Appetit!

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

beefhammer
tortillas
tbone butternuss
steckerlfisch
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.