Schweinsmedaillons im Speckmantel

Dauer 25 Minuten Vorbereitung, ca. 35 Minuten grillen

Schwierigkeit leicht

Equipment Metallspieße * 

Schweinsmedaillions

Zutaten für 3-4 Personen

Schweinefilet 1 Stk
Speckscheiben ca. 12 Stk
Bergkäse 8 Blätter
Dazu Sauce 4 TL

Vorbereitung

Schweinsmedaillons, Speck und Käse eine fast unschlagbare Kombination und noch dazu ein sehr einfaches Gericht! Und man kann es nicht nur in Pfanne und Backrohr zubereiten, sondern auch am Grill wird es zum Hit! In diesem Beitrag erfährst du wie.

Zunächst wird das Schweinefilet oder auch Schweinsfischerl genannt mit einem scharfen Messer von evtl. noch vorhandenem Fett oder Silberhaut entfernt.

Danach ist das Fleisch bereit, um es in Medaillons zu schneiden. Als Medaillons werden Stücke von ca. 4cm Dicke bezeichnet. Schneide die Medaillons nicht zu dünn, da sie sonst trocken werden. Jetzt wird die Birnen Quitten Senfsauce von Dazu auf die Oberseite der Medaillons gestrichen. Das gibt dem Gericht noch einen besponderen Kick. Du kannst natürlich eine Sauce deiner Wahl verwenden.

Wickle sie um das Fleisch und befestige sie mit einem Zahnstocher oder Metallspieß. Es ist kein Salz oder Gewürz notwendig, denn der Speck ist als Würze ausreichend. Jetzt kommt noch der Käse als krönender Abschluss auf die Oberseite und das Grillen kann beginnen.

Zubereitung am Grill

Jetzt geht es an den Grill. Schaffe an deinem Grill eine  indirekte Zone mit ca. 130-140°C.

Lege die Medaillons in den indirekten Bereich und schließe den Deckel. Wenn du eine Plancha oder eine Holzplanke hast, dann kannst du diese jetzt verwenden, damit dir kein Käse in den Grill tropft. Ansonsten kommen die Medaillons direkt auf den Rost.

Sale
BBQ-Toto Edelstahl Grillplatte*
  • UNIVERSAL | Diese Plancha ist nicht nur für Profis! Hiermit kann jeder braten, kochen und grillen - ob Spiegelei, Steak oder Pancakes,...

Nun heißt es warten, bis der Käse schmilzt und dein Grillthermometer eine Kerntemperatur von 65°C anzeigt. Gerade bei Schweinsmedaillons ist die Kerntemperatur sehr wichtig, da sie sonst trocken werden.

Jetzt heißt es genießen! Der Käse und der Speck machen das Gericht sehr saftig und einfach nur lecker und die Sauce von Dazu rundet den Geschmack herrlich ab.

Als Beilage könnten wir dir z.B. Süßkartoffelpommes empfehlen. Mahlzeit

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Flammlachs
Hendl Hawaii
BBQ Sauce
Roadkill
Brot
Gegrillter Salat
Rumpsteak
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.