Roadkill Curry Chicken

Dauer 20 Minuten Vorbereitung, ca. 1,5 Stunden grillen

Schwierigkeit leicht

Equipment  Schale zum Marinieren, Geflügelschere*

Roadkill

Zutaten für 1 Hendl

Maishendl 1 Stk
Naturjoghurt ca. 500g
Currygewürz ca. 3 EL
Thymian gehackt 2 EL
Knoblauchzehen 2 Stk
Salz und Pfeffer zum abschmecken

Vorbereitung

Wir zeigen dir heute eine super Alternative, wenn du keinen Drehspieß besitzt, aber gerne ein ganzes Hendl machen möchtest, Roadkill Chicken! Aber warum heißt es so? Das Roadkill Chicken heißt so, da es ein plattgedrücktes (überfahrenes) Hendl ist. Aber keine Sorge, du musst dich nicht ist Auto setzen und das arme Hendl überfahren 😉 es funktioniert etwas anders.

Du brauchst ein scharfes Messer oder besser eine Geflügelschere dazu. Wir verwenden wie üblich ein schönes Maishenderl von Geflügel-Wild Draxler und entfernen dann mit der Geflügelschere das Rückgrat des Hendls. Dadurch kannst du es dann aufklappen. Lege es aufgeklappt auf ein Brett und drücke von oben drauf. Nach einem leichten Knacken sollte das Hendl nun flach auf dem Brett liegen.

Sale
Westmark Edelstahl Geflügelschere*
  • Geflügelschere zum Schneiden, Zerlegen und Parieren von Geflügel wie Hähnchen, Gans oder Truthahn, für Rechts- und Linkshänder geeignet

Nun wird eine Marinade hergestellt. Gib dafür das Naturjoghurt, das Currypulver, den Zitronensaft, die fein gehackten Kräuter und den ebenfalls fein gehackten Knoblauch in eine Schüssel und vermenge alles gut miteinander. Schmecke die Marinade nun mit Salz und Pfeffer ab.

Lege dann das Hendl in eine Schale und reibe es mit der Marinade von allen Seiten (auch von unten) ein. Das Hendl sollte in der Marinade nun für mindestens 6h oder auch über Nacht im Kühlschrank rasten, damit alles gut einziehen kann.

Zubereitung am Grill

Nun geht es an den Grill. Du brauchst eine indirekte Zone mit ca. 200°C Garraumtemperatur. Ob du einen Gasgrill, Kugelgrill oder Keramikgrill verwendest, ist egal. Das Hendl wird nun für ca. 1 – 1,5h mit der Brust nach oben in den indirekten Bereich gelegt und muss in weiterer Folge auch nicht bewegt werden.

Laguiole Tranchierbesteck Set in Holzbox*
  • Laguiole Tranchierbesteck in edler Holzbox
  • Ideal zum Eigengebrauch als auch zum Verschenken
  • Beste Qualität und klassisches Design für Ihr Festtagsessen!

Da die Flügel und auch die Haxen nun am Körper anliegen, ist auch kein zusammenbinden, wie beim Drehspieß-Hendl, notwendig. Nach den 1-1,5h sollte die Haut nun knusprig sein und die Kerntemperatur sollte 75°C betragen. Sollte das noch nicht der Fall sein, dann noch ein paar Minuten extra spendieren.

Nun ist dein saftiges Curry Roadkill Chicken fertig und du kannst es servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like uns auf Facebook, Instagram und Youtube, um keine neuen Infos, Rezepte oder Videos zu verpassen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Euer AUSTRIAGRILLTEAM

Folgende Produkte können wir euch empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Flammlachs
Hendl Hawaii
BBQ Sauce
Roadkill
Brot
Gegrillter Salat
Rumpsteak
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.